18
Aug

Tag 11 – 17.08.2016

Liebes Tagebuch, auch dieser Lagertag startete mit den üblichen Ritualen PiWaZ und Fahnenappell. Zum Glück spielt mittlerweile nun auch das Wetter auf der Insel mit und wir haben sehr viel Sonnenschein. Deshalb bestand das Vormittagsprogramm aus einem Strandbesuch. Fast alle Kinder stürmten in die Fluten und genossen die nasse Abkühlung. Anschließend konnten weitere Spiele am Strand gespielt werden. Nach dem …

Read More0
17
Aug

Tag 10 – 16.08.2016

Liebes Tagebuch, ein weiterer Tag ist vergangen und wir hatten jede Menge Spaß mit viel Sonnenschein. Er begann mit dem Ausschlafen der Lagerleitung und einem herzhaften Frühstück. Das Morgenprogramm war eine Foto-Ralley, bei der wir in Gruppen die Innenstadt von Nes unsicher gemacht haben. Hierbei hatten wir auch die Möglichkeit unsere Vorräte aufzufüllen und mussten erst gegen Mittag wieder am …

Read More0
16
Aug

Tag 9 – 15.08.2016

Liebes Tagebuch, nachdem wir mit musikalischer Begleitung aufgestanden sind und uns beim Frühstück gestärkt haben, sind wir wie jeden Tag unseren Diensten nachgegangen. Anschließend ging es auf die Lagerwiese, um dort einen Wortgottesdienst mit unserem Besuch aus Oelde zu feiern. Mit zahlreichen Liedern und gutem Wetter war dieser Wortgottesdienst ein voller Erfolg. Am Nachmittag startete das Programm etwas früher als …

Read More0
16
Aug

Tag 8 – 14.08.2016

Liebes Tagebuch, nach ausreichend Schlaf und einem leckeren Frühstück machten wir uns endlich auf den Weg zum Strand, welcher schon von allen vermisst wurde und spielten dort Burgenkampf. Besonders die Jüngeren konnten hier auch tatkräftig mitwirken durch das Bauen der Burgen. Als wir nach Hause kamen, überraschten uns die Kochkünste der Lagerleitung, welche leckere Würstchen für uns gegrillt hatten. Nachmittags …

Read More0
14
Aug

Tag 7 – 13.08.2016

Liebes Tagebuch, es schreibt dir die Gruppe Orange. Heute fing der Tag endlich mal wieder mit gutem Wetter an. Da die Gruppenleiter frei hatten, gingen wir mit der Lagerleitung in den Wald und spielten „A zerstören“. Mittags gab es dann eine leckere serbische Bohnensuppe. Außerdem gab es zum Nachtisch frischen Schokoladenpudding. Anschließend haben wir eine Sturmflut durchgeführt, bei der wir …

Read More0
13
Aug

Tag 6 – 12.08.2016

Liebes Tagebuch,  es schreibt dir deine Gruppe rot. Das Aufstehen war am heutigen Tage wie immer sehr entspannt, da wir wie immer mit Musik geweckt wurden. Nach dem morgendlichen Fahnenpell und dem Frühstück starteten wir mit dem Programm. Wir spielten das Kaufhausspiel, welches ein Gruppenspiel ist. Hier ging es darum, verschiedene Aufgaben zu erledigen und verschiedene Dinge möglichst schnell zu …

Read More0
12
Aug

Tag 5 – 11.08.2016

Liebes Tagebuch, der 5. Lagertag startete gestern wie üblich mit dem PiWaZ und dem Frühstück. Anschließend wurden die Dienste durch die Gruppen erledigt. Da die Sonne uns im Stich gelassen hatte, blieben wir morgens auf dem Lagerhof und spielten Kreisspiele wie z.B. den Klassiker „Funkturm“. Die restliche Zeit bis zum Mittagessen haben wir uns mit Dachball und Tischtennis spielen vertrieben. Klausi …

Read More0
11
Aug

Tag 4 – 10.08.2016

Liebes Tagebuch, auch der 4. Lagertag begann wir üblich mit den morgendlichen Ritualen PiWaZ, sowie dem Fahnenappell. Anschließend haben wir uns durch das Frühstück gestärkt und die verschiedenen Dienste erledigt. Am Morgen spielten wir den Ameland-Klassiker Stratego. Darauf folgte wie üblich das Mittagessen, auf das sich die  Meisten sehr freuten, da es Schnitzel mit Knödeln und Gemüse gab. Während der …

Read More0
10
Aug

Tag 3 – 09.08.2016

Liebes Tagebuch, wie üblich begann der Tag mit dem bekannten Prozedere, nämlich PiWaZ, Fahnenappell und Morgengebet, worauf das fantastisch zubereitete Frühstück von allen mit Genuss verzehrt wurde. Daraufhin sind wir unseren Verpflichtungen nachgegangen und verließen dann das Lager in Richtung Dünen. Dort spielten wir den Stationslauf „Mario Party“ und gingen hungrig wieder zurück zum Lager. Dort wartete Klaus bereits mit …

Read More0
9
Aug

Tag 2 – 08.08.2016

Liebes Tagebuch, Zu Beginn des Tages stand das morgendliche Ritual „PiWaZ“ (Pinkeln, Waschen, Zähne putzen) an. Danach konnten wir das erste Mal morgens unsere Lagerfahne hissen und dazu unsere Lagerhymne singen. Danach gingen wir in den Wald und spielten das überaus beliebte Spiel „Flop“. Hierbei hatten wir riesig Spaß, da die Partie wie immer hart aber fair zuging! Als wir wieder …

Read More0
  • 1
  • 2